Brandcontainer Volksfestplatz Eichstätt

Von Heute bis einschließlich Samstag Mittag steht ein sogenannter Brandcontainer am Volksfestplatz in Eichstätt. Der Container bietet den Atemschutzgeräteträgern die Möglichkeit unter kontrollierten Bedingungen sowohl die Hitze eines Zimmerbrandes als auch die Gefahr der Rauchgasdurchzündung zu demonstrieren.

In diesem Container findet in je zwei Durchgängen am Vormittag von 09.00 bis 12.00 Uhr bzw. am Nachmittag von 16.00 bis 19.00 Uhr eine Ausbildung für Atemschutzgeräteträger aus dem Landkreis Eichstätt statt.

Da der Container mit Holz befeuert wird, kann es zu den Durchgängen zu größeren Rauchentwicklungen im Bereich des Volksfestplatzes kommen.