Brandeinsatz
Brand landwirtschaftliches Anwesen
Zugriffe 245
Einsatzort Marktstraße, 91809 Wellheim
Datum 18.03.2019
Alarmierungszeit 15:14 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger


Einsatzbericht

Gestern Nachmittag brannte in Wellheim ein landwirtschaftliches Anwesen und nach der ersten Lageeinschätzung durch den Einsatzleiter wurde die Alarmstufe erhöht, da das Feuer auf ein unmittelbar angrenzendes Wohnhaus und eine größere Stallung überzugreifen drohte.
Aufgrund der Alarmstufenerhöhung von „B4“ auf „B5“ war neben der Drehleiter aus Neuburg a.d. Donau auch unsere Drehleiter aus Eichstätt alarmiert worden.
Glücklicherweise konnte das Feuer im Wohnhaus schnell eingedämmt werden und ein weiteres Übergreifen auf weitere Gebäude konnte durch einen raschen und beherzten Löscheinsatz verhindert werden.
Wir blieben ungefähr eine halbe Stunde auf Bereitschaft vor Ort und konnten anschließend die Einsatzstelle wieder verlassen.

Einsatzbilder

Einsatzkräfte


FF Eichstätt Stadt

FF Dollnstein

    FF Ochsenfeld

      Führungskräfte Landkreis Eichstätt

      • Kreisbrandmeister
      • Kreisbrandinspektor
      • Kreisbrandrat
      Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung (UG-ÖEL)

        Einsatzleiter Rettungsdienst

          Technisches Hilfswerk Eichstätt (THW)

          • Fachberater
          Landratsamt Eichstätt

            FF Neuburg a.d. Donau

              FF Wellheim-Konstein

                FF Bergen

                  BRK Neuburg a.d. Donau

                  • Rettungswagen
                  • Notarzt
                  HvO Wasserwacht Wellheim