Technische Hilfeleistung
Kleintierrettung
Zugriffe 389
Einsatzort Universitätsallee, 85072 Eichstätt
Datum 31.05.2020
Alarmierungszeit 07:20 Uhr
Einsatzdauer 30 Min.
Alarmierungsart Telefon


Einsatzbericht

Nicht so gut begann der Tag für eine Entenfamilie.
Auf ihrem Weg zur Altmühl kam es zum Unglück. 5 der Küken fielen in einen Abwasserschacht. Glücklicherweise wurde das Geschehen von einem Kameraden beobachtet, der gerade auf dem Nachhauseweg von der Nachtschicht beim Rettungsdienst war. Telefonisch informiert machten sich 2 Kameraden mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) auf den Weg in die Universitätsallee und auch zwei Kollegen vom BRK kamen zufällig vorbei und halfen uns. Der Schacht wurde geöffnet und die Entlein mit einem sanften Wasserstrahl zum nächsten Revisionsschacht gespült. Dort wurden sie mit einer Wanne eingefangen und der wartenden Mutter übergeben. Die Entenmama und ihre Babys waren glücklich und wohl auf und die Feuerwehr und BRK stolz über die gelungene Rettungsaktion. Zusammengefasst "Ente gut, alles gut"

Einsatzbilder

Einsatzkräfte


FF Eichstätt Stadt

BRK Eichstätt

  • Rettungswagen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.