Technische Hilfeleistung
Verkehrsunfall schwer - Person eingeklemmt
Zugriffe 426
Einsatzort EI21 Jurahochstraße Abzweigung Preith
Datum 24.11.2021
Alarmierungszeit 06:06 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger


Einsatzbericht

Auf der Jurahochstraße Höhe Abzweigung Preith ereignete sich auf glatter Fahrbahn und aufgrund Nebel eingeschränkter Sicht ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW. Vor Ort bestätigte sich die Meldung, dass mindestens eine Person eingeklemmt sei, glücklicherweise nicht und so beschränkte sich unsere Arbeit auf das Sicherstellen des Brandschutzes, Binden von Betriebsstoffen und Reinigen der Fahrbahn. 

Einsatzbilder

Einsatzkräfte


FF Eichstätt Stadt

FF Buchenhüll

    FF Pollenfeld

      FF Preith

        FF Rapperszell

          Führungskräfte Landkreis Eichstätt

          • Stadtbrandinspektor
          • Stadtbrandmeister
          BRK Eichstätt

          • Rettungswagen
          • Notarzteinsatzfahrzeug
          BRK Greding

          • Rettungswagen
          Einsatzleiter Rettungsdienst

            Polizei

              Wir benutzen Cookies

              Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.