Technische Hilfeleistung
Verkehrsunfall - eCall
Zugriffe 438
Einsatzort EI21 Jurahochstraße Abzweigung Preith
Datum 13.11.2023
Alarmierungszeit 10:15 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger


Einsatzbericht

Im Kreuzungsbereich kollidierten zwei PKW. Bei unserem Eintreffen wurden die verletzten Personen bereits durch den Rettungsdienst versorgt. Nachdem eine größere Menge Betriebsstoffe ausgelaufen sind, wurden diese durch uns gebunden. Der Verkehr wurde abwechselnd an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Ebenso brachten wir einen verletzten Hind zur tieärztlichen Behandlung.

Während der Verkehrssicherungsmaßnahmen kam es durch ungeduldige Autofahrer zu mehreren unschönen Szenen, da diese teilweise versucht haben, auf der Gegenspur am Stau entlang nach vorne zu fahren. Auch wurde ein Kamerad durch eine eindeutige Geste von einem LKW Fahrer beleidigt. Wir appellieren daher an alle Verkehrsteilnehmer, Absperrmaßnahmen durch die Feuerwehr zu beachten und die Helfer nicht zu beleidigen. Beleidigungen werden konsequent zur Anzeige gebracht.

Einsatzkräfte


FF Eichstätt Stadt

BRK Eichstätt

  • Rettungswagen
Polizei

    Straßenmeisterei

       
      Wir benutzen Cookies

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.