Technische Hilfeleistung
Verkehrsunfall schwer - Person eingeklemmt
Zugriffe 697
Einsatzort EI21 Walting Jurahochstraße Rapperszeller Kreisel > Pfahldorf
Datum 27.08.2019
Alarmierungszeit 18:18 Uhr
Einsatzdauer 10 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger


Einsatzbericht

Wir wurden nach erster Einschätzung der örtlichen Einsatzleitung aufgrund einer eingeklemmten Person bei einem Verkehrsunfall mit einem PKW nachalarmiert - bis zu unserem Ausrücken wurde die Person schon von den Feuerwehren Rapperszell, Gungolding und Kipfenberg befreit, sodass wir im ersten Moment im Gerätehaus auf Bereitschaft blieben und auch nicht mehr ausrücken mussten.

Der Einsatz war daher nach wenigen Minuten für uns beendet.

Einsatzkräfte


FF Eichstätt Stadt

    FF Gungolding

      FF Kipfenberg

        FF Pfahldorf

          Führungskräfte Landkreis Eichstätt

          • Kreisbrandmeister
          • Stadtbrandinspektor
          BRK Kipfenberg

            ADAC Luftrettung

            • Christoph 32
            Einsatzleiter Rettungsdienst

              Wir benutzen Cookies

              Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.